AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Bilger Stümple Online-Shop

1. Geltungsbereich
Zusätzlich zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen, die zwischen Ihnen (nachfolgend „Kunde“) und der FGS Baar Getränke GmbH begründet werden, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), soweit diese nicht durch Vereinbarungen zwischen Ihnen und der FGS Baar Getränke GmbH abgeändert werden.

2. Jugendschutz
Für eine Bestellung im Shop muss der Kunde über 18 Jahre sein. Ist dies nicht der Fall, kommt kein wirksamer Vertrag mit der FGS Baar Getränke GmbH zustande auch wenn dessen gesetzlicher Vertreter zustimmen sollte.

3. Kunden
Die Angebote von der FGS Baar Getränke GmbH richten sich ausschließlich an Verbraucher, nicht an Unternehmer. Gewerbliche Interessenten wenden sich für weitere Informationen an info@stuemple.de.

Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Ware Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

4. Anschrift, Kundenservice
Auf Seiten der FGS Baar Getränke GmbH ist Vertragspartner die

FGS Baar Getränke GmbH
Raiffeisenstrasse 25
D-78166 Donaueschingen

Telefon: +49(0)771/86-204
Fax: +49(0)771/86-220
Email: info@stuemple.de

5. Vertragsschluss
Die Warenpräsentation im Stümple Online Shop ist lediglich eine Einladung, ein Angebot an die FGS Baar Getränke GmbH abzugeben. Hierzu werden aus dem Sortiment Produkte ausgewählt und diese über den Button „In den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb gesammelt.

Mit Klick auf den Button „Kaufen“ wird ein verbindlicher Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren abgegeben. Vor Abschicken der Bestellung können die Daten im Warenkorb jederzeit geändert und eingesehen werden. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn durch Anklicken von „Ich habe die AGB gelesen und bin hiermit einverstanden.“ diese Vertragsbedingungen in den Antrag aufgenommen werden und dadurch akzeptiert werden.

Die FGS Baar Getränke GmbH schickt daraufhin dem Kunden eine automatisch generierte Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in der die Bestellung nochmals aufgeführt wird. Diese Empfangsbestätigungs-E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass das Angebot mit der Bestellung bei der FGS Baar Getränke GmbH eingegangen ist.

Die Entscheidung über die Annahme liegt in freiem Ermessen von der FGS Baar Getränke GmbH. Als Annahme gilt auch die Lieferung der Ware.

Wird die FGS Baar Getränke GmbH ein Angebot nicht annehmen und die Bestellung nicht ausführen, teilt die FGS Baar Getränke GmbH dies unverzüglich mit. Die FGS Baar Getränke GmbH nimmt insbesondere dann eine Bestellung nicht an, wenn der Vertragspartner Minderjähriger ist, oder die bestellte Ware dauerhaft nicht verfügbar ist. Die FGS Baar Getränke GmbH dem Kunden dies unverzüglich mit.

Ist die Ware nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt Die FGS Baar Getränke GmbH dies zusammen mit dem voraussichtlichen Lieferdatum ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit.

6. Rücktritt bei nicht verfügbarer Ware
Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei (2) Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist auch Die FGS Baar Getränke GmbH berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

7. Lieferanschrift
Als Lieferanschrift werden nur Anschriften innerhalb der Bundesrepublik Deutschland akzeptiert.

8. Lieferzeiten
Alle angebotenen Waren sind, sofern nicht ausdrücklich etwas anders in der Produktbeschreibung angegeben, sofort versandfertig. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands drei bis fünf Werktage ab Bestelldatum bzw. Zahlungseingang.

9. Preise und Versandkosten
Bei Bestellungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Stümple-Online-Shop angegebenen Preise. Die Preise sind dort jeweils in Euro angegeben. Alle Preise enthalten die jeweils gesetzlich gültige Umsatzsteuer.

Zusätzlich sind die Versandkosten vom Kunden zu tragen. Sie werden dem Kunden im Bestellformular angegeben.

Im Falle einer Rücksendung hat der Kunde die Kosten zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Kunden bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

10. Zahlungsmethoden
Die Bezahlung kann wahlweise per Vorkasse (Banküberweisung) oder per Rechnung erfolgen.

Bei Zahlung per Vorauskasse (Banküberweisung) erhält der Kunde nach Abschluss der Online-Bestellung automatisch eine Bestätigung über den Auftrag und alle Angaben zur Zahlung sowie die zu nutzende Bankverbindung. Der Kunden muss sicherstellen, dass bei einer Überweisung die notwendigen Angaben zum Auftrag aufgeführt werden damit eine Zuordnung des Betrags gewährleistet ist. Die bestellte Ware wird an den Kunden versandt bzw. ausgeliefert sobald die Zahlung bei der FGS Baar Getränke GmbH eingegangen ist.

Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt der Versand der Ware mit der Belastung des Kundenkontos. Sollte es zu Rücklastschriften kommen, wird dem Kunden die Rücklastschriftgebühr in Höhen von 5,00 Euro in Rechnungen gestellt.

11. Zahlungsbedingungen
Der Preis für die Ware ist ohne Abzug vor Lieferung der Ware zur Zahlung fällig.

Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen Gegenansprüchen zurückzuhalten oder mit Gegenansprüchen aufzurechnen, es sei denn, dass die Gegenansprüche nicht von der FGS Baar Getränke GmbH bestritten werden oder sie rechtskräftig festgestellt sind.

Der Kunde trägt etwaige Kosten für die Bezahlung des Kaufpreises (z.B. Bankkosten) oder die Kosten eines vom Kunden zu vertretenden fehlgeschlagenen Lastschrifteinzugs.

12. Rücktritt bei Nichtabholung der Lieferung
Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bei vertragsgemäßer Versendung entweder unmittelbar entgegenzunehmen oder sie binnen 7 Tagen nach Benachrichtigung durch das jeweilige Versandunternehmen abzuholen. Erfolgt dies nicht, ist die FGS Baar Getränke GmbH berechtigt, ohne weitere Fristsetzung vom Kaufvertrag zurückzutreten.

13. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor.

Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt trotz des Ausschlusses des Verkaufs an Unternehmer (siehe 3. Kunden) ohne Wissen von der FGS Baar Getränke GmbH eine Bestellung in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit und bestellen, behält sich die FGS Baar Getränke GmbH das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor.

Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der FGS Baar Getränke GmbH nicht bestritten sind.

Außerdem hat der Kunde nur dann ein Zurückbehaltungsrecht, wenn und soweit sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Befindet sich der Kunde gegenüber der FGS Baar Getränke GmbH mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

14. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

FGS Baar Getränke GmbH
Raiffeisenstrasse 25
D-78166 Donaueschingen
Tel: +49(0)771/ 86 204
Fax: +49(0)771/86 220
Email: info@stuemple.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichteten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Diese Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) - An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

15. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

16. Hinweise zur Datenverarbeitung
die FGS Baar Getränke GmbH erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. die FGS Baar Getränke GmbH beachtet dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetz und des Telemediengesetzes (TMG).

17. Gewährleistung
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistung unterliegen, werden kostenfrei behoben. Das Widerrufsrecht nach Ziffer 14 dieser Vertragsbedingungen bleibt auch im Fall eines Mangels unberührt.

Der Kunde kann Mängel dem Service-Team der FGS Baar Getränke GmbH anzeigen.

Eine Garantie besteht bei den von der FGS Baar Getränke GmbH gelieferten Waren nur, wenn und soweit diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

18. Farbabweichungen
Kleine Abweichungen der Ware in Struktur und Farbe im Vergleich zur Abbildung bleiben vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien liegen und handelsüblich sind oder technisch durch die Darstellung im Internet bedingt sind. Insbesondere können Abbildungen abhängig von den Einstellungen des Bildschirms vom Original-Farbton leicht abweichen.
Die FGS Baar Getränke GmbH kann solche Abweichungen leider nicht als Beanstandungsgrund akzeptieren. Eine Rückgabe der Ware bzw. eine Reklamation aus diesem Grund ist ausgeschlossen. Das Widerrufsrecht nach Ziffer 14 dieser Vertragsbedingungen bleibt unberührt.

19. Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen.

Gerichtsstand ist Freiburg, soweit der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Gleiches gilt, soweit der Kunde bei Klageerhebung keinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland hat.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden mit Lieferung der Ware nochmals zugesendet. Sie werden von der FGS Baar Getränke GmbH gespeichert. Sie stehen nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.